Samstag 11.08.18 - Ankunft, Lagerrunde


Um 16 Uhr kamen endlich die von den Betreuern sehnsüchtig erwarteten Zeltler am Zeltplatz von Auerbach an. Nach einer kurzen Begrüßung konnte auch schon die Zelteinteilung beginnen. Diese dauerte auch nicht sehr lange und nachdem die Kinder ihr neues Zuhause für die kommende Woche bezogen hatten, blieb den Zeltlern noch etwas Freizeit. Während dieser konnten sie sich zum Beispiel an der Tischtennisplatte sportlich betätigen.
Um 18 Uhr gab es dann Essen bei Burger King - zubereitet von unseren wunderbaren Küchenfeen.
Leider mussten wir aufgrund des Wetters dieses Jahr auf unser traditionelles Lagerfeuer verzichten. Trotzdem wurden wir von dem Autor des Buches „Ein Bummel durch Hilpoltstein“ Ulrich Planer gut unterhalten und erfuhren mehr über unsere Heimatstadt. Abschließend wurden die ZeLa Regeln in Form des Lager-ABCs vorgestellt, bevor die Zeltler in ihren Schlafsäcken verschwanden.


Zurück