Sonntag 11.08.19 - Gottesdienst, Freibad, Bayrischer Abend


Nach einem ausgiebigen Frühstück machte sich die Kolpingjugend Hilpoltstein fertig für den alljährlichen Gottesdienst. Anschließend kehrten sie hungrig wieder zum Zeltplatz zurück. Hier erwarteten uns die Küchenfeen sehnsüchtig mit Putengeschnetzeltem und Spätzle.

Um das ausgezeichnete Wetter voll auszunutzen, brach ein Teil der Zeltler am Nachmittag ins örtliche Bad auf. Der Rest kühlte sich mit „Wasserpong“ ab und genoss die Ruhe in den Hängematten.

Abends bereiteten die zauberhaften Küchenfeen ein grandioses Abendessen zu, welches sich die Zeltler nach einem ausgelassenen Nachmittag schmecken ließen.

Um das diesjährige Burgfest noch einmal Revue passieren zu lassen, gab es auch dieses Jahr wieder den „Bayrischen Abend“. Nachdem das Bierzelt gestürmt wurde, schenkte die Brauerei „Michi Eckmann“ das allbekannte „Gatorade-Bier“ aus, Brezeln wurden geschnappt und Maßkrüge gestemmt. Trotz des regnerischen Wetters feierten die Zeltler auf den Bierbänken bis es dann um 22:00 Uhr hieß, wer denn an der Uhr gedreht hätte.

Als die ersten Nachtwachen aus ihren Schlafsäcken geholt wurden, hatte sich der Regen wieder gelegt und eine ruhige Nacht im ZeLa brach an.


Zurück