Samstag 17.08.19 - Abbau, Abreise


Ein allerletztes Mal hieß es für die Kinder: „Raus aus den Schlafsäcken!“. Nach einem frühen Frühstück stand der Abbau der Zelte an, bei welchem die Kinder fleißig mithalfen.

Gegen frühen Mittag fuhren die zwei Busse für die Zeltler vor und Abschied musste genommen werden. Jedoch waren sich die Meisten sicher: im nächsten Jahr wird es ein Wiedersehen geben.

Nach dem die letzten Sachen im LKW verräumt waren, brachen auch die Betreuer in Richtung Heimat auf und das ZeLa 2019 nahm sein Ende.


Zurück